Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

cause we are…
Sotzek & Graf GbR
Zossener Straße 53
10961 Berlin

Kontakt
Telefon: +49 174 654 7499
E-Mail: contact@causeweare.com

Vertreten durch die Gesellschafter
Claudia Graf, Sebastian Sotzek

USt-IdNr.: DE318758766

Haftungsausschluss


HAFTUNG FÜR INHALT

Diese Website wurde sorgfältig erstellt und auf richtige und vollständige Informationen geprüft. Gemäß § 7 Abs.1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten verantwortlich. Wir sind nach §§ 8 bis 10 TMG  als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. 

 

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. 


Datenschutz

Stand: 01. Juli 2018

Allgemeine Informationen

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie auf dieser Website personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die eine natürliche Person identifizieren oder identifizierbar machen, wie der Name oder beispielsweise auch eine IP-Adresse.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

cause we are…, vertreten durch die Sotzek & Graf GbR, ist verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten auf dieser Website. 

Kontakt: 

Sotzek & Graf GbR
Sebastian Sotzek, Claudia Graf
Zossener Straße 53
10961 Berlin
E-Mail: contact@causeweare.com

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung beim Besuch der Website

2.1. Besuch der Website causeweare.com

Beim Aufrufen unserer Website www.causeweare.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Folgende Informationen werden dabei bei jedem Zugriff auf unsere Website erfasst:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Name und URL der angeforderten Datei

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt

  • Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website

  • Gewährleistung von Verfügbarkeit und Sicherheit unserer Systeme 

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

2.2. Bewerbung oder Kontaktaufnahmen über causeweare.com

Bei der Kontaktaufnahme mit uns per Telefon oder per E-Mail oder auf sonstige Weise, bspw. wenn Sie uns mit einer Dienstleistung beauftragen, eine Frage an uns richten oder sich bei uns bewerben, speichern wir die von Ihnen in diesem Zusammenhang zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Durchführung eines Bewerbungsverfahrens oder zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Dienstleistungen, soweit gesetzliche Regelungen eine Pflicht zur Aufbewahrung begründen.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Eine Weitergabe der von uns erhobenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

  • wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind oder

  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) speichert. Cookies können keine Programme ausführen, richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Temporäre Cookies dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit und Funktionsfähigkeit unserer Website für Sie angenehmer zu gestalten. Diese werden für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert. Sie können beispielsweise Informationen zur verwendeten Bildschirmauflösung enthalten oder, soweit dies zugelassen worden ist, den Besucher beim erneuten Besuch der Website identifizieren. Dadurch müssen beispielsweise Einstellungen nicht immer erneut vorgenommen werden.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Session-Cookies helfen uns zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Annahme von Cookies über diese Website verhindern oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

. Links zu anderen Websites und Online-Angeboten

Auf unserer Website sind verschiedene soziale Netzwerke verlinkt:

  • Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Datenrichtlinie

  • Instagram (Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA), Datenschutzrichtlinie

  • LinkedIn (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Ct. Ste. 200 Mountain View, California 94043, USA), Datenschutzrichtlinie

Wir verlinken auf unserer Website lediglich auf unsere Unternehmensprofile bei den jeweiligen sozialen Netzwerken. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis darüber haben, ob und welche Informationen die genannten Anbieter erheben und nutzen. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter unter oben genannten Links. Beachten Sie jedoch, dass beim Klick auf einen Link zu den sozialen Netzwerken Daten zu den Servern übertragen werden. Sind Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zu diesem Zeitpunkt mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort eingeloggt, wird dorthin die Information übertragen, dass Sie unser Unternehmensprofil bei den jeweiligen sozialen Netzwerken besuchen und der jeweilige Anbieter kann diese Information Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung auf den Websites der sozialen Netzwerke. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den oben verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

6. Betroffenenrechte

Ihnen steht jederzeit das Recht zu, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gemäß Art. 15 DSGVO zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen. 

Falls bei uns gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, haben Sie das Recht, gemäß Art. 16 DSGVO, die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. 

Außerdem können Sie, gemäß Art. 17 DSGVO, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften ausnahmsweise nicht möglich sein, werden die Daten gesperrt, so dass sie nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind.

Sie können die Verbreitung Ihrer Daten gemäß Art. 18 DSGVO außerdem einschränken lassen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. 

Darüberhinaus steht Ihnen auch das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, d. h. dass wir Ihnen gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zur Verfügung stellen oder Sie können die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Sie haben gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie haben schließlich das Recht sich gemäß Art. 77 DSGVO bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie dieses Recht bei der Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Agentursitzes geltend machen.

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an contact@causeweare.com.

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

9. Stand und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.causeweare.com/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.